Intim Frau

Intim: Frau

Das Christina Piercing wird von der Falte der oben zusammenlaufenden Schamlippen gestochen und tritt am Schamhügel oben wieder aus.

Dieses Piercing kann sowohl vertikal als auch horizontal durch die Klitorisvorhaut gestochen werden.

Das äußere Schamlippen Piercing befindet sich, wie der Name schon sagt, an den äußeren Schamlippen. Hierbei wird meist so gepierct, dass ein Ring die gesamte äußere Schamlippe umfasst.

Hierbei werden die inneren Schamlippen, meist paarweise, gepierct. Es ist recht schmerzlos und heilt in den mesiten Fällen schnell und problemlos ab.

Ein Fourchette Piercing ist ein eher seltenes Piercing bei der Frau, es wird dort platziert, wo die inneren Schamlippen am unteren Ende zusammentreffen. Dieses Piercing ist nicht bei jeder Frau durchführbar.

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück